Moderne Gartengestaltung

Grün ist nicht gleich grün – weder in den unzähligen Nuancen des Farbkreises noch in der Typologie der unzähligen Pflanzenarten und ihrer Funktionalität.
Ob charismatische Baumarten, dekorative Sträucher, unterschiedlichste Rasenflächen, heimische oder exotische Gräser – ob streng-formal, organisch-rund oder frei-„anarchisch” gestaltet: Eine artenreiche Vegetation ist das Herzstück einer lebendigen Grünanlage – sie dokumentiert die Individualität ihrer Betreiber und ist territoriales Schutzgebiet für Mensch und Tier.

In der modernen Gartengestaltung werden die unterschiedlichen Nutzungszonen eines Gartens zur Gänze auf die Gartenbesitzer abgestimmt und entsprechend ausgeführt.

Auf die richtige Bepflanzung kommt es an!

Ob Stadt oder Land: Jedes Umfeld hat seine ganz speziellen Bedingungen. Eine konsequente Gartenplanung ist darauf bedacht, eine Bepflanzung zu entwickeln, die der Persönlichkeit des Menschen sowie den Gegebenheiten vor Ort entspricht.

Kontaktieren Sie uns bitte deshalb zu Themen wie Pflanzensoziologie & -physiologie – Farben – Formen – Texturen – Bäume – Sträucher – Wasserpflanzen – Gräser – Rasen – Kletterpflanzen – Hecken – Zäune – Wände oder Mauern …

Rasenflächen in der modernen Gartengestaltung!

Fertigrasen ist schnell verfügbar, unkrautresistent und für alle Bereiche des Gartens geeignet. Die Qualität der Produkte ist von den Anzucht- und Standortbedingungen, den Gräserarten und Saatgutmischungen sowie den Pflegemaßnahmen und der Schälstärke (= Dicke der Rasenstücke) abhängig.

Fertig- oder Rollrasen kann rasch verlegt werden (Frühjahr – Spätherbst) und lässt innerhalb weniger Stunden unansehnliche Erdflächen unter sattes Grün entschwinden.

Der kürzeste Weg zu Ihrem Traumgarten!